portrait u entw

Seit dem Schuljahr 2004/05 arbeiten wir im Rahmen der Unterrichtsentwicklung intensiv daran, unsere Schüler und Schülerinnen zu selbstgesteuertem Lernen zu führen.

Die Richtlinien und Lehrpläne fordern für den Unterricht, dass die Schüler und Schülerinnen nicht nur Wissen erwerben sollen, sondern auch grundlegende Kompetenzen, die für das Lernen selbst wichtig sind. Dabei wird besonderer Wert auf eigenständiges und selbstverantwortliches Lernen gelegt. Nur wer selbstständig und methodisch versiert lernen kann, wird den späteren Anforderungen der Berufswelt gerecht werden können. Seit dem Schuljahr 2004/05 arbeiten wir in unserer Almeschule intensiv daran, unsere SchülerInnen zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Lernen zu führen.

In 3 Bereichen führen wir mit den Kindern intensive, aufeinander aufbauende Trainings durch:

  1. Lern- und Arbeitsmethodenhausdeslernens
  2.  Kommunikationstechniken
  3. Teamarbeit

Was lernen unsere SchülerInnen?

  • Sie lernen Erfolg versprechende Methoden und Lernstrategien anzuwenden.
  • Sie lernen Arbeitsprozesse und -ergebnisse zu beurteilen und evtl. zu verbessern.
  • Sie lernen sich in der Teamarbeit zu unterstützen und damit auch voneinander zu lernen.
  • Sie lernen in Gesprächen und  Präsentationen sprachlich  geschickt und  wirkungsvoll zu  handeln.

Die Lehrerkonferenz hat sich in den Jahrgängen auf Lernarrangements geeinigt, die das eigenständige und selbstverantwortliche Lernen unterstützen.

 

   
© ALLROUNDER