Läuse

Wenn Sie bei Ihrem Kind einen Kopflausbefall feststellen, sofort die Schule oder die Betreuungseinrichtung, sowie Ihr sonstiges näheres Umfeld benachrichtigen.
Den Kopf mit einem zugelassenen Arzneimittel behandeln, das Sie in der Apotheke bekommen.
Die Behandlung unbedingt nach 8 - 10 Tagen wiederholen.
Alle Personen, zu denen näherer Kontakt bestand, genau kontrollieren und unter Umständen gleich mitbehandeln.
Textilien, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände, die mit Haupthaar in Berührung kommen, sorgfältig reinigen (Wäsche mindestens bei 60 Grad).
Nach Behandlung mit einem zugelassenen Arzneimittel kann Ihr Kind am nächsten Tag wieder in die Schule - aber nicht vergessen: Wiederholung der Behandlung nach 8 - 10 Tagen!

Weitere Informationen erhalten Sie beim Gesundheitsamt oder auf der Internetseite http://www.rki.de/

   
© ALLROUNDER