ogs1Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist unsere Schule offene Ganztagsschule.

Zurzeit werden 109 Kinder in 5 Gruppen betreut, allerdings dürfen die Kinder jederzeit in jeden Raum wechseln und sich selbst entscheiden, ob sie z. B. Malen, basteln, angeleitet oder frei spielen, sich bewegen oder lesen möchten.
Die OGS stellt eine Einheit zwischen Schule und Betreuung dar, sie bildet ein Ganzes von Bildung, Erziehung und Freizeit.

Unser wichtigstes Ziel ist, eine möglichst angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder sich wohlfühlen.

Ansprechpartner:

Frau Pelizaeus, Tel.: 05251-740398

OGS (Frau Kolleth, Frau Pahlsmeier) Tel.: 05251-3906347

Herr Güth, Tel.: 05251-930173

Ziele der OGS:

  • Strukturierter Tagesablauf mit warmem Mittagessen
  • Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • Kreative Freizeitgestaltung mit Malen, Basteln, Spielen und Bewegung
  • Verbesserung der Chancen von Kindern mit Migrationshintergrund und aus benachteiligten Familien
  • Förderung des sozialen Lernens

    Personelle Ausstattung

    Die Kinder werden von 6 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Zusätzlich werden AGs von Lehrkräften und außerschulischen Partnern wie z.B. den Sportvereinen angeboten.

    Mittagessen

    Das verbindliche Mittagessen wird gemeinsam eingenommen und eine gemeinsame Tischkultur entwickelt. Dadurch wird auch das soziale und interkulturelle Lernen gefördert.
    Das Essen wechselt täglich und wird frisch von der Firma „Esslusrt“ aus Paderborn-Wewer geliefert. Getränke stehen jederzeit zur Verfügung.

    Hausaufgaben

    Die gleitende Hausaufgabenzeit findet in möglichst kleinen Gruppen statt, die von festen Bezugspersonen betreut werden. Die Hausaufgabenbetreuung verstehen wir dabei als Unterstützung von Fragen zur Erledigung der Hausaufgaben, sie kann jedoch nicht als individuelles Nachhilfeangebot angesehen werden. Wir achten darauf, dass die Kinder ihre Hausaufgaben in der zur Verfügung stehenden Zeit anfertigen. Die Eltern stehen allerdings weiterhin in der Verpflichtung, die Vollständigkeit der Hausaufgaben zu überprüfen, da es wichtig ist, dass sie sich kontinuierlich einen Einblick in den Leistungsstand des Kindes verschaffen. 12 Lehrerstunden in der Hausaufgabenbetreuung für Klasse 1 / 2 und Klasse 3 / 4 dienen der Unterstützung der Kinder und stellen die Verbindung zwischen dem Schulmorgen und den Hausaufgaben her.

    Freizeitgestaltung

    Den Kindern stehen viele unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung und sie können an unterschiedlichen Angeboten oder Projekten teilnehmen, zum Beispiel

    • Bastelprojekte (Osterhasen filzen, Ritterspiele, Webrahmen aus Naturmaterialien etc.)
    • Waldabenteuer
    • Ausflüge (z. B. zum örtlichen Sägewerk, zu den Paderquellen, zum HNF und zu den Spielplätzen in der Umgebung)
    • Saisonales Backen
    • Außerordentliche Projekte, wie der "Ökobold", "Einer für alle, alle für Einen" (ein Projekt zur Stärkung des Selbstwertgefühls für Jungen), "Tanz der Teilchen" (Chemie spannend gemacht) ...
    • Tägliche Bewegung an der frischen Luft (bei starkem Regen auch in der Sporthalle)

      Zeitlicher Ablauf

      • Die offene Ganztagsschule ist täglich von 11.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.
      • Die "Gehzeiten" sind zwischen 15 und 16 Uhr.
      • In schriftlich begründeten Ausnahmefällen können die Kinder an einzelnen Tagen auch eher gehen.  
      • Die AG-Angebote finden zwischen 14 und 16 Uhr statt und sind freiwillig.
      • Wechselnde Freizeitangebote finden von 13 bis 16 Uhr statt.

      Ferienangebot

      In den Sommerferien ist die OGS in der zweiten Ferienhälfte 3 Wochen geöffnet. Während der Herbstferien sowie der Osterferien ist die OGS jeweils zur Hälfte geöffnet. Während der geschlossenen Tage wird eine Betreuung durch die OGS Sande und der OGS Elsen sicher gestellt. Auch an den beweglichen Ferientagen ist die OGS bei Bedarf geöffnet.

      Ferienangebot

      In den Sommerferien ist die OGS in der zweiten Ferienhälfte 3 Wochen geöffnet. Während der Herbstferien sowie der Osterferien ist die OGS jeweils zur Hälfte geöffnet. Während der geschlossenen Tage wird eine Betreuung durch die OGS Sande und der OGS Elsen sicher gestellt. Auch an den beweglichen Ferientagen ist die OGS bei Bedarf geöffnet.

      Elternbeiträge

      Elternbeiträge sind abhängig vom Bruttoeinkommen. Die aktuelle Tabelle der Elternbeiträge kann auf der Homepage der Stadt Paderborn eingesehen werden.

      Die Eltern schließen mit der AWO einen Betreuungsvertrag über ein Schuljahr ab.

      Bei Geschwisterkindern, die in einer Tageseinrichtung für Kinder oder in der OGS sind, wird weiterhin nur der Beitrag für ein Kind erhoben.

      Essensbeitrag

      Der Elternbeitrag für die Mittagsverpflegung kann ebenfalls auf der Homepage der Stadt Paderborn eingesehen werden. Dieser Elternbeitrag muss in jedem Fall von den Familien übernommen werden. In Härtefällen kann dies jedoch über den Bildungsfond bei der jeweils entsprechenden Behörde beantragt werden.

   
© ALLROUNDER